Wittighausen

Firmen & Fakten: Sparkasse Tauberfranken eröffnet neue SB-Filiale in Wittighausen

Die neue SB-Filiale Wittighausen testen (von links): Peter Vogel, Simone Frey , Marcus Wessels und Maximilian Hollerbach.
Foto: Sparkasse Tauberfranken | Die neue SB-Filiale Wittighausen testen (von links): Peter Vogel, Simone Frey , Marcus Wessels und Maximilian Hollerbach.

Die Sparkasse Tauberfranken hat in Wittighausen eine neue Selbstbediendungs-Filiale in einem neuen Wohn- und Geschäftshaus in der Brunnengasse in Betrieb genommen. Bei der Vorstellung betonte laut Pressemitteilung Vorstandsvorsitzender Peter Vogel, dass die Sparkasse Tauberfranken großen Wert auf eine attraktive Präsenz in Wittighausen lege und wies auf Verbesserungen am neuen Standort hin. Eine Automatiktür gewähre auch Kunden mit Gehhilfe einen ungehinderten Zugang zur Filiale.

Auch technisch sei die SB-Filiale auf dem neusten Stand, betonte der Vogel. Neben einem Geldautomaten biete sie ein Selbstbedienungs-Kontoterminal der neuesten Generation. „Mit diesem Multifunktionsgerät können Kunden nun beispielsweise auch Daueraufträge anlegen und ändern sowie Überweisungen tätigen“, erklärte Vogel. Zudem verfüge das Gerät über einen Scanner und einen Barcodeleser, mit dem Zahlscheine und Rechnungen direkt eingelesen werden können.

Im Beisein von Kundenberaterin Simone Frey dankte Vogel insbesondere Bürgermeister Marcus Wessels und Maximilian Hollerbach, Geschäftsführer Hollerbach-Bau, für die gute und reibungslose Zusammenarbeit.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Wittighausen
Geschäftshäuser
Marcus Wessels
Sparkassen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!