Tauberbischofsheim

Kabarettist Philipp Weber mit neuem Programm in Tauberbischofsheim

Kabarettist Philipp Weber trat mit seinem neuen Programm 'KI – Künstliche Idioten' im Engelssaal in Tauberbischofsheim auf.
Foto: Ulrich Feuerstein | Kabarettist Philipp Weber trat mit seinem neuen Programm "KI – Künstliche Idioten" im Engelssaal in Tauberbischofsheim auf.

Digitalisierung, Gentechnik, Robotik: Die Technik der Zukunft bestimmt unseren Alltag – Ausgang ungewiss. Kabarettist Philipp Weber ist dafür ein Propheten der besonderen Art. Im Engelsaal warf er einen humorvollen Blick in die Glaskugel. Mit seinem sechsten Soloprogramm "KI – Künstliche Idioten" gastierte er beim Tauberbischofsheimer Kunstverein.Wenn Maschinen künftig denken, helfe die künstliche Intelligenz dem Menschen, seine Tätigkeiten einfacher, schneller und spielerisch zu bewältigen. Zumindest versprechen dies Wirtschaft und Industrie.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung