Grünsfeld

Kleintierzuchtverein auf Osternestsuche

Gesucht und gefunden: Alle freuen sich nach der erfolgreichen Osternestsuche.
Foto: Ulrich Feuerstein | Gesucht und gefunden: Alle freuen sich nach der erfolgreichen Osternestsuche.

Ein Nest mit Eiern darf an Ostern nicht fehlen. Osternester zu verstecken und zu suchen, ist ein Spaß für Groß und Klein. Die schöne Tradition pflegt der Kleintierzuchtverein schon seit mehr als 30 Jahren. Bei der jüngsten Ausgabe waren mehr als 40 Kinder rund um das Schloss dem Osterhasen auf der Spur.Vom großen Zuspruch war Peter Gaspar überwältigt. "Die Osternestsuche war mit 45 Anmeldungen eine der erfolgreichsten, die der Verein traditionell durchführt", erklärte der Vorsitzende.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!