Tauberbischofsheim

Warn-Apps piepen und Sirenen heulen

Der erste bundesweite Warntag von Bund, Ländern und Kommunen findet am Donnerstag, 10. September, statt. Dazu werden um 11 Uhr in ganz Deutschland Warn-Apps piepen, Sirenen heulen und Rundfunkanstalten ihre Sendungen unterbrechen.Der Warntag soll von nun an jedes Jahr am zweiten Donnerstag im September stattfinden, um das Wissen der Bevölkerung zum Thema Warnung zu erhöhen und die Akzeptanz der hierfür genutzten Instrumente wie Warn-Apps zu steigern.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung