Mellrichstadt

Futuristische Pläne: Das Biohotel Sturm baut um und aus

Christa und Matthias Schulze Dieckhoff nutzen den Corona-Lockdown und gestalten ihre Hotelanlage komplett um. Dazu gehört auch der Neubau von Gästezimmern. Was ist geplant?
Auf dem Areal des Biohotels Sturm in Mellrichstadt planen die Inhaber Christa und Matthias Schulze Dieckhoff den Neubau von 16 Gästezimmern.
Foto: Bildrechte: Matthias Schulze Dieckhoff | Auf dem Areal des Biohotels Sturm in Mellrichstadt planen die Inhaber Christa und Matthias Schulze Dieckhoff den Neubau von 16 Gästezimmern.

Seit Monaten müssen die Türen des Biohotels Sturm geschlossen bleiben. Die Branche wird in Zeiten der Corona-Pandemie arg gebeutelt. Doch die Mellrichstädter wollen gestärkt aus der Krise kommen. Die Inhaber Christa und Matthias Schulze Dieckhoff nutzen den Lockdown für Veränderung. Während die Gäste ausbleiben müssen, herrscht derzeit reger Betrieb auf der weitläufigen Anlage in der Ignaz-Reder-Straße. Handwerker packen an. "Wir nutzen die Zeit und bauen um. Ob Zimmer, Gaststuben oder Rhön-Spa – überall wird tatkräftig gewerkelt", verkünden die Hotelchefs auf der Homepage.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat