Grafenrheinfeld

MP+Altmain-Sporthalle Grafenrheinfeld wurde saniert

Einweihung der generalsanierten Altmain-Sporthalle. Von links: Ludwig Weth, Walter Wegner, Gerhard Riegler, Christian Keller, Gerhard Eck, Walter Weinig und Peter Kuhn.
Foto: Steffen Krapf | Einweihung der generalsanierten Altmain-Sporthalle. Von links: Ludwig Weth, Walter Wegner, Gerhard Riegler, Christian Keller, Gerhard Eck, Walter Weinig und Peter Kuhn.

Im pandemiebedingt kleinen, aber dennoch würdigen Rahmen, wurde am Freitagnachmittag die offizielle Einweihung der generalsanierten Altmain-Sporthalle in Grafenrheinfeld gefeiert. Christian Keller, der erste Bürgermeister der Gemeinde Grafenrheinfeld, zeigte sich unübersehbar stolz über das Ergebnis nach der zweijähriger Bauzeit. "Wer uns Rafelder kennt, weiß, dass wir gerne feiern, wenn es etwas zu feiern gibt", sagt Keller in seiner Begrüßungsrede etwas wehmütig. Bei der Einweihung der Altmain-Sporthalle im Februar 1991 waren gut 1000 Bürger und 220 geladene Ehrengäste dabei, erinnert er sich.

Weiterlesen mit MP+