Üchtelhausen

"Aufstand im Nonnenkloster"

'Ein bisschen Spaß muss sein', sang Roberto Blanco alias Lisa Niklaus bei der Sozialsitzung des Frauenbundes.
Foto: Ursula Lux | "Ein bisschen Spaß muss sein", sang Roberto Blanco alias Lisa Niklaus bei der Sozialsitzung des Frauenbundes.

Es ist schon erstaunlich, was so ein kleiner Ortsverband des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) auf die Beine stellen kann. Bis auf die Garden, die die Gäßbockelf für die Sozialsitzung ausgeliehen hatte, und die tänzerischen Beiträge von Kindergarten und Hort gestalteten die Damen ihr dreistündiges Programm aus den eigenen Reihen. Sie bewiesen dabei unglaubliches komödiantisches Talent und wurden mit einer voll besetzten Emil-Heßdörfer-Arena und einem begeisterungsfähigen Publikum belohnt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung