Gochsheim

Aus für den angedachten Wertstoffhof

Erneut behandelt wurde in der Ratssitzung am Dienstag der Bürgerantrag "Wertstoffhof der Gemeinde, für ein wirklich schönes Gochsheim", nachdem man sich bereits bei der Klausurtagung vor einem Monat damit auseinandergesetzt hatte.

Thomas Fackelmann, Leiter der Abfallwirtschaft im Landratsamt, hatte damals die Folgen eines kommunalen Wertstoffhofes erläutert: Wegfall der frei zugänglichen Container, reduzierte Öffnungs- und Einwerfzeiten, nur noch eine Annahmestelle statt mehrerer örtlich verteilter Container, Reduktion der pauschalen Kostenerstattung durch den Landkreis bei gleichzeitig erhöhten Personalkosten für Gochsheim. Angesichts dieser Argumente lehnten die Mitglieder des Gemeinderats den Bürgerantrag einstimmig ab.

Zusätzliche Wertstoffsammelcontainer für das Neubaugebiet "Südost Teil II", am Bauhof und in Weyer sind in der Überlegung.

Papiertonnen bestellen

Eine sinnvolle Ergänzung zu den aufgestellten Papiercontainern seien die Blauen Papiertonnen, die den Haushalten und Firmen kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Das Sammelsystem habe sich seit 2008 bewährt, hieß es im Gemeinderat. Angeboten würden die Tonnen in den Größen 240 Liter und 1100 Liter (für Mehrfamilienhäuser und Firmen). Sie würden alle vier Wochen zusammen mit den Gelben Tonnen kostenlos geleert.

Ansprechpartner: Linda Rettner im Landratsamt, Tel.: (09721) 55553, und Steffen Schell vom Ordnungsamt der Gemeinde Gochsheim, Tel.: (09721) 6444-39.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Schweinfurt und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Gochsheim
Peter Volz
Abfallbeseitigungs-Branche
Bauhöfe
Container
Kostenerstattungen
Ordnungsämter
Personalkosten
Recyclinghöfe und Wertstoffhöfe
Stadträte und Gemeinderäte
Unternehmen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!