Ebrach

Baumwipfelpfad Steigerwald länger geöffnet

Am Schlagzeug Bernd Ketterl, Max Koch spielt Gitarre und Oliver Dannhauser am Bass.
Foto: Max Koch | Am Schlagzeug Bernd Ketterl, Max Koch spielt Gitarre und Oliver Dannhauser am Bass.

Als Einstimmung in die Ferien hat der Baumwipfelpfad am Samstagabend (8.6.) Besonderes zu bieten, heißt es in einer Pressemitteilung. Nach dem Motto Franken mit allen Sinnen genießen kann man bei gutem Essen, toller Aussicht und Live-Musik bis 21.30 Uhr bei einem Schoppen Frankenwein oder einem Bier launige Abendstunden verbringen. Drei junge Musiker aus dem Raum Würzburg, haben sich zusammengeschlossen, um als Max Koch Trio die Tradition des „great american songbooks“ fortzuschreiben und den Stücken ihren eigenen Klang zu verleihen. Durch gekonnte Improvisation, werden die Jazzstandards um neue Nuancen und eigene Klangideale erweitert. Der Zutritt auf den Baumwipfelpfad ist bis 20.30 Uhr möglich. Essen und Musik gibt es ab 18.30 Uhr. Erwachsene zahlen zwölf Euro Eintritt. Am 19. Juni steht der Baumwipfelpfad unter dem Motto „Abendgenuss mit Kulinarik“. Auch an diesem Tag hat der Pfad bis 21:30 Uhr geöffnet, letzter Einlass ist um 20:30 Uhr. Mit Essen und Getränken ist auch für das leibliche wohl gesorgt. Es gelten die regulären Eintrittspreise.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Ebrach
Baumwipfelpfad Steigerwald
Baumwipfelpfade
Frankenweine
Musik
Musiker
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)