Grafenrheinfeld

MP+Bürgerentscheid in Grafenrheinfeld: Für und gegen Supermarkt

Am Sonntag, 18. April,  entscheiden die Grafenrheinfelder, ob am Bauernwehr ein Vollsortimenter gebaut wird.
So soll das geplante MainCenter in Grafenrheinfeld aussehen. Ob das Projekt umgesetzt wird oder nicht, entscheiden die Grafenrheinfelder am 18. April bei  einem Bürgerentscheid. 
Foto: Rosbo | So soll das geplante MainCenter in Grafenrheinfeld aussehen. Ob das Projekt umgesetzt wird oder nicht, entscheiden die Grafenrheinfelder am 18. April bei  einem Bürgerentscheid. 

Der geplante Bau des MainCenters in Grafenrheinfeld, eines Vollsortimenters mit Getränkemarkt unter Edeka-Flagge, hat Befürworter und Gegner. Das Projekt sorgt seit einiger Zeit für Diskussionsstoff, nicht nur in Grafenrheinfeld sondern auch in der Region wird über Pro und Contra diskutiert. Worum geht es? Am so genannten Bauernwehr am Ortsausgang Richtung Bergrheinfeld soll ein Vollsortimenter mit 1200 Quadratmetern Verkaufsfläche und 126 Parkplätzen entstehen.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat