Schweinfurt

Bund für Geistesfreiheit stellt sich für kommende Jahre neu auf

Auf dem Bild (von links): Tobias Kraus, Prof. Dr. Herbert Wiener, Birgit Kraus, Michael Kraus
Foto: Michael Kraus | Auf dem Bild (von links): Tobias Kraus, Prof. Dr. Herbert Wiener, Birgit Kraus, Michael Kraus

Am Samstag, 10. Juli, versammelte sich der Bund für Geistesfreiheit (bfg) Schweinfurt im Naturfreundehaus Schweinfurt zur ersten offiziellen Veranstaltung seit langem. Coronabedingt ruhte die öffentliche Arbeit der säkularen Freigeister und Humanisten für fast ein Jahr. Aufgrund der Beruhigung der Coronasituation konnte nun erfolgreich eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen werden.Bei der Veranstaltung standen Nachwahlen für die meisten Ämter an. Neuer Vorsitzender ist Tobias Kraus (36) aus Schwebheim, stellvertretender Vorsitzender ist der bisherige Vorsitzende Prof. Dr.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung