Werneck

Corona: Impfteam rückte jetzt im Kreisaltenheim Werneck an

142 Personen wurden am Montag geimpft. Wie die Impfung abgelaufen ist und warum man sich doch dafür entschieden hat.
Am Montag war das Impfteam im Kreisaltenheim Werneck. 142 Personen erhielten ihre Erstimpfung.
Foto: Anand Anders | Am Montag war das Impfteam im Kreisaltenheim Werneck. 142 Personen erhielten ihre Erstimpfung.

Gute Nachrichten vom Kreisaltenheim Werneck: Am vergangenen Montag war das mobile Impfteam des Schweinfurter Impfzentrums vor Ort und hat 142 Personen aus der Bewohnerschaft und dem Personal geimpft. Spätestens in 21 Tagen soll nun die Zweitimpfung erfolgen.Noch vor einigen Tagen hatte es so ausgesehen, als dass im Kreisaltenheim in absehbarer Zeit nicht geimpft werden kann. Die Einrichtung war aufgrund des seit Anfang Dezember anhaltenden Corona-Ausbruchsgeschehens und der seitdem vom Gesundheitsamt verordneten Quarantäne vom Impfplan genommen worden.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat