Schweinfurt

MP+Inzidenz über 100: Vorerst keine Maskenpflicht in Schweinfurter Innenstadt

In Stadt und Landkreis Schweinfurt steigen die Corona-Zahlen wieder deutlich. Und auch der Ton wird rauer. Wie es um Maskenpflicht, Testbereitschaft und Impfquote steht.
Über eine Maskenpflicht in der gesamten Schweinfurter Innenstadt wird derzeit heftig diskutiert.
Foto: Nicolas Armer, dpa | Über eine Maskenpflicht in der gesamten Schweinfurter Innenstadt wird derzeit heftig diskutiert.

Eine "Sofortige Wiedereinführung der Maskenpflicht in der Schweinfurter Innenstadt" hat Stadtrat Stefan Labus (Freie Wähler) in einem Eilantrag gefordert und damit eine hitzige Debatte im Schweinfurter Rathaus entfacht. Wer darf eigentlich entscheiden, wann und warum sich solche Regelungen ändern können? Fest steht jedenfalls: Vorerst wird es keine Maskenpflicht für die gesamte Innenstadt geben. Davon ausgenommen ist aktuell nur die Keßlergasse. Doch der Reihe nach.Laut Robert Koch-Institut (RKI) ist der Inzidenzwert in der Stadt Schweinfurt am Dienstag auf 104,8 geklettert. Noch am Vortag lag er bei 88.

Weiterlesen mit MP+