Ebrach

Leserforum: Steinkohle aus Peru?

Zum Artikel "Grüne: Nationalpark ohne Wenn und Aber" vom 27. September erreichte die Redakion folgende Leserzuschrift:Grüne haben sich an einem Grillplatz bei Ebrach getroffen. Auf den über 11 000 Hektar  Klimanutzwald im Naturpark Steigerwald um den Grillplatz, den Grüne einem Nationalpark opfern wollen, wachsen jedes Jahr über 100 000 Kubikmeter Holz im naturnähesten Landnutzungskonzept nach.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung