Schwebheim

Let me entertain you

'Let me entertain you” forderten der Thalia Chor Schweinfurt mit Dirigentin Monika Oser und die Tänzerinnen der Schwebheimer Theaterkracken unter der Leitung von Jutta Keller.
Foto: Ruth Volz/Peter Volz | "Let me entertain you” forderten der Thalia Chor Schweinfurt mit Dirigentin Monika Oser und die Tänzerinnen der Schwebheimer Theaterkracken unter der Leitung von Jutta Keller.

Mit dem Aufmacher "Let me entertain you" von Robbie Williams begann ein abwechslungsreicher Musik- und Theaterabend im Bürgerhaus im Rahmen der Kulturwoche Schwebheim. Den musikalischen Part übernahmen die dreißig Sängerinnen und Sänger des Thalia Chores Schweinfurt unter der Leitung von Monika Oser sowie solistisch Dieter Stula.Mit Spielszenen und einem Tanz zu "Creep" von Radiohead sorgten die Schwebheimer Theaterkracken unter der künstlerischen Leitung von Jutta Keller für eine vielgestaltige Veranstaltung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!