Schweinfurt

Löwenmähne traf Rosshaar im Fichtelsgarten

Haarfeines Handwerk: Beim Hobby der Bürstenbinder Ulrike und Georg Schmitt ist Fingerfertigkeit gefragt.
Foto: Uwe Eichler | Haarfeines Handwerk: Beim Hobby der Bürstenbinder Ulrike und Georg Schmitt ist Fingerfertigkeit gefragt.

Wenn Jürgen Montag vom Stadtreferat für Jugend und Soziales groovt, muss der Anlass ein erfreulicher sein: Nach dunklen Coronamonaten wurde das (in den Spätsommer verschobene) 42. Spielfest der Kommunalen Jugendarbeit von der Sonne verwöhnt, mit entsprechendem Andrang zwischen Fichtelsgarten, Motherwell-Park und Philosophengang.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung