Grettstadt

Metallbau Heilmann: Betrieblicher Umweltschutz ausgezeichnet

Im Namen des bayerischen Staatsministers für Umwelt und Naturschutz, Thorsten Glauber, verlieh Schweinfurts Landrat Florian Töpper der Metallbau Heilmann GmbH aus Grettstadt die Urkunde „Umwelt + Klimapakt Bayern“. Hintergrund ist die erfolgreiche Teilnahme am „Umwelt- und Klimapakt Bayern“. Es handelt sich um ein staatliches Programm, das die praktische Umsetzung von betrieblichen Umweltschutzmaßnahmen, die über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehen, würdigt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!