Dittelbrunn

Mit einer Doppelspitze in die Zukunft

Es freuen sich nach der Ehrung von links: Landrat Florian Töpper, Vorsitzender Holger Schmitt, die Geehrten Uwe Klein und Anne Linder sowie Vorsitzende Marie Arnold.
Foto: Linus Klein | Es freuen sich nach der Ehrung von links: Landrat Florian Töpper, Vorsitzender Holger Schmitt, die Geehrten Uwe Klein und Anne Linder sowie Vorsitzende Marie Arnold.

Breit aufgestellt präsentierte sich die neue Vorstandschaft des SPD Dachverbands der Gemeinde Dittelbrunn nach der Mitgliederversammlung mit Neuwahlen. Vorsitzender Holger Schmitt verwies in seinem Bericht auf die Aktionen und Initiativen der letzten zwei Jahre in der Gemeinde. Mehrere Aktivitäten und Projekte wurden von der SPD ins Leben gerufen, so der Antrag zur „Fair Trade Gemeinde“ und der „Tag der Natur“. Im Hambacher Ortsverein wurden der bereits aktive Vorstand mit Holger Schmitt (Vorsitzender), Ute Hofmann (Stellvertreterin), Lydia Bünner (Schriftführerin) wiedergewählt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung