Schweinfurt

MP+Schweinfurter Gründerpreis: Junge Unternehmer ausgezeichnet

Schweinfurt Stadt und Landkreis haben seit 2012 einen positiven Trend bei den Unternehmungsgründungen. Damit können längst nicht alle Regionen in Deutschland punkten.
Vergabe des Gründerpreises im Innenhof des Neubaus der FHWS auf dem ehemaligen Areal der Ledward-Kaserne mit: Landrat Florian Töpper (von links), Lukas Häcker, Oberbürgermeister Sebastian Remelé, Lana Rebhan, Peter Schleich,  Reinhold Karl, Marcel Grünewald und Christian Hasler.
Foto: Gerd Landgraf | Vergabe des Gründerpreises im Innenhof des Neubaus der FHWS auf dem ehemaligen Areal der Ledward-Kaserne mit: Landrat Florian Töpper (von links), Lukas Häcker, Oberbürgermeister Sebastian Remelé, Lana Rebhan, Peter Schleich, Reinhold Karl, Marcel Grünewald und Christian Hasler.

Zum dritten Mal haben Stadt und Landkreis Schweinfurt den Gründerpreis vergeben – diesmal im Innenhof des Neubaus der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) auf dem Areal der ehemaligen Ledward-Kaserne; also dort, wo noch viel für die Hochschule gebaut und alsbald auch viel geforscht und entwickelt wird (etwa Robotik und Wasserstofftechnik).

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat