Waigolshausen

Viele Bauwillige stehen in den Startlöchern

Den Startschuss für die Erschließungsarbeiten beim Baugebiet Obere Honigleite gaben mit dem offiziellen Spatenstich (von links) Oberbauleiter Klaus-P. Straub (Baufirma Josef Hell), Bürgermeister Christian Zeißner, Oliver Wallach (Planungsschmiede Braun), Karl-Heinz Scheuring (Erschließungsträger Bayerngrund), Planer Alexander Bär (Planungsschmiede) und Dirk Schlereth (Baufirma).
Foto: Gerald Gerstner | Den Startschuss für die Erschließungsarbeiten beim Baugebiet Obere Honigleite gaben mit dem offiziellen Spatenstich (von links) Oberbauleiter Klaus-P. Straub (Baufirma Josef Hell), Bürgermeister Christian Zeißner, Oliver Wallach (Planungsschmiede Braun), Karl-Heinz Scheuring (Erschließungsträger Bayerngrund), Planer Alexander Bär (Planungsschmiede) und Dirk Schlereth (Baufirma).

Angerückt sind die Bagger der Baufirma Hell schon vor einer Woche und haben bereits viel Erde bewegt. Am Montag folgte jetzt der offizielle Spatenstich beim Neubaugebiet "Obere Honigleite", mit dem Bürgermeister Christian Zeißner gemeinsam mit den beteiligten Firmen und Planer den Startschuss für die Erschließung des 2,6 Hektar großen Baugebietes beim Nordring am nordwestlichen Ortsrand gab. Erklärtes Ziel der Baugebietsausweisung ist es, junge Familien vor Ort zu halten und die Gemeinde weiterzuentwickeln.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!