Schweinfurt

Wechsel in der SkF-Geschäftsführung: Engelhardt folgt auf Stephan

Die beiden SkF-Vorsitzenden Elisabeth Maskos (links) und Inge Weigand (rechts) begrüßen die neue SkF-Geschäftsführerin Doris Engelhardt vor dem Bischof-Stangl-Haus in der Friedrich-Stein-Straße 28 in Schweinfurt.
Foto: Ruth Schmid | Die beiden SkF-Vorsitzenden Elisabeth Maskos (links) und Inge Weigand (rechts) begrüßen die neue SkF-Geschäftsführerin Doris Engelhardt vor dem Bischof-Stangl-Haus in der Friedrich-Stein-Straße 28 in Schweinfurt.

Nach 19 Jahren Dienstzugehörigkeit beim Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) und davon neun Jahren als Geschäftsführerin ist Rita Stephan zum 30. Juni aus dem SkF ausgeschieden, berichtet der Verein in einer Pressemitteilung. "Wir möchten Rita Stephan für ihren herausragenden Einsatz als Geschäftsführerin ganz herzlich danken.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung