Würzburg

22. Würzburger Mathematik-Olympiade

Glückliche Gewinner auf dem Foto von links: Betreuerin Katharina Spanagel mit Karolina Mohn, Josephine Menz und Elias Jin.
Foto: Martin Weinert | Glückliche Gewinner auf dem Foto von links: Betreuerin Katharina Spanagel mit Karolina Mohn, Josephine Menz und Elias Jin.

Auch wenn in diesem Schuljahr vieles anderes ist und das Lernen manchmal nicht einfach ist, beteiligten sich wiederum viele Schülerinnen und Schüler des Matthias-Grünewald-Gymnasiums an der 22. Würzburger Mathematik-Olympiade (MOWÜ). Elias Jin (5a, Anerkennung), Karolina Mohn (7c, zweiter Preis) und Josephine Menz (7c, zweiter Preis) bewältigten dabei sogar die 2. Runde und zeigten gute bis sehr gute Leistungen beim Knobeln, Rätseln und Darstellen ihrer Lösungen.Neben den Prämierten zeigt sich auch die Fachschaft Mathematik äußerst erfreut über diese Erfolge.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung