Würzburg

35. Kulturtage im Juliusspital Weingut

"Kunst.Kultur.Wein.Genuss" – unter diesem Motto stehen vom 21. Mai bis 5. Juni die Kulturtage des Juliusspital Weingutes, das in einer Pressemitteilung das Programm vorstellt."Metamorphosen – Veränderung" ist das Thema der Ausstellung im Gartenpavillon des Juliusspitals. Der in Teheran/Iran geborene Künstler Maneis beschäftigt sich in seinen Arbeiten mit dem Menschen und dem Wandel, dem alles unterliegt. Präsentiert wird zum einen die vom Künstler entwickelte SufiArt, die in reduzierten Linien bewegte und zarte Zeichnungen von persischen Musikern darstellt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!