Aub

Abschied von "der kleinen Schule im Gollachtal"

Zum Abschied aus dem Dienst in der Auber Grundschule stoßen (von links) Roman Menth, Ute Wolf-Forstner, Claudia Volmar und Wolfgang Stephan an.
Foto: Hannelore Grimm | Zum Abschied aus dem Dienst in der Auber Grundschule stoßen (von links) Roman Menth, Ute Wolf-Forstner, Claudia Volmar und Wolfgang Stephan an.

Mit dem Rektor der Grundschule Wolfgang Stephan und dessen Stellvertreterin Ute Wolf-Forstner verliert, wie es Bürgermeister Roman Menth formulierte, "die kleine Schule im Gollachtal" zwei langjährige Lehr-und Führungskräfte. Zum Auftakt der kleinen Verabschiedungsfeier im großen Saal im Obergeschoss des Spitals würdigte der Bürgermeister die Verdienste des Lehrers und der Lehrerin.In der Grundschule, in der sich kinder geborgen und gut aufgehoben fühlen, herrsche ein Klima, in dem sich die Schüler gut entwickeln könnten.Ute Wolf-Forstner, die als Erlacherin wohnortnah in Ochsenfurt unterrichtete, ließ sich ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!