Würzburg

Anton Halbich feierte 80. Geburtstag

Polizeihauptlehrer, Europaförderer und Schach-Meisterspieler: Anton Halbich ist 80
Foto: Wolfgang O. Hugo | Polizeihauptlehrer, Europaförderer und Schach-Meisterspieler: Anton Halbich ist 80

Polizeihauptlehrer im Ruhestand, Europaförderer und Schach-Meisterspieler: Anton Halbich wurde 80 Jahre alt. Geboren in Eichstätt, prägten Bombenangriffe und Gasmaske seine Kindheit in Nürnberg, während sein Vater von Salesianern vor den Nazis versteckt wurde und sein Großvater im Frühjahr 1945 Eichstätt mit der weißen Fahne rettete: Schon früh schloss sich Halbich dem RCDS (Ring Christlich-Demokratischer-Studenten) während des Studiums an der Bischöflichen Pädagogischen Hochschule Eichstätt an.

Als Lehrer in Iphofen von 1966 bis 1972 wirkte er an der Vhs, gründete „Jungkolping“ und einen Schachclub. Durch ein Zusatzstudium der Politischen Wissenschaften, Soziologie, Geschichte und Pädagogik an den Universitäten Erlangen und Würzburg erwarb Anton Halbich 1986 den akademischen Grad eines Magister Artium/M.A.

In den letzten 33 Jahren seiner Berufstätigkeit lehrte Halbich ab 1972 bei der Bereitschaftspolizei in Würzburg. Über  500 Polizeischüler erlebten ihn in den Fächern Politische Bildung/Zeitgeschehen, Deutsch, Kommunikation und Konfliktbewältigung. Halbich steuerte zahlreiche Initiativen bei, wie zum Fach Kommunikation/Konfliktbewältigung, Perfektionierung von Aufnahmeprüfungen und Chancenverbesserung bayerischer Abiturienten. 1990 leistete er in Dresden und Chemnitz mehrmonatige Aufbauhilfe im Fach Staatsrecht.

Seit 1986 ist er Vorsitzender des Kreisverbands Würzburg der überparteilichen Europa-Union und war mehrere Jahre stellvertretender Bezirksvorsitzender. 1990 wirkte er bei der Gründung der Europa-Union in Würzburgs Partnerstadt Suhl (Thüringen) und der Europa-Union Sachsen mit. Viel Zeit widmet Anton Halbich dem Schach-Spiel, seit sechs Jahren singt er als Bass II im WVV-Chor.

Anton Halbich wird stets unterstützt von Ehefrau Rosi. Ferner gratulieren drei Kinder und sechs Enkeltöchter.

Das Wirken von Anton Halbich wurde mehrfach ausgezeichnet, wie mit der Medaille der EVP-Fraktion des Europa-Parlaments für Toni und Rosi Halbich (2012), der Goldenen Ehrennadel der Europa-Union Deutschland, der Ehrenmitgliedschaft der Europa-Union Unterfranken und der Goldenen Ehrennadel des Unterfränkischen Schachverbandes.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Würzburg
Wolfgang Hugo
Aufnahmeprüfungen
Bereitschaftspolizei
Hochschulen und Universitäten
Kinder und Jugendliche
Lehrerinnen und Lehrer
Opas
Ruhestand
Schachverbände
Soziologie
Väter
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!