Langensteinach

Baustellen auf der A7: Neubau von zwei Brücken

Seit Montag haben auf der A7 die Neubauten zweier Brückenbauwerke und einer Brückeninstandsetzung zwischen den Anschlussstellen Gollhofen und Uffenheim-Langensteinach begonnen. Hierzu wurde eine Baustellenverkehrsführung eingerichtet, die bis voraussichtlich Mitte November bestehen bleibt.

Begonnen haben in einer ersten Bauphase (Vorphase) die Arbeiten an der Baustellenverkehrsführung zwischen den Anschlussstellen Gollhofen und Uffenheim-Langensteinach mit der Instandsetzung der Mittestreifenüberfahrten, heißt es in einem Presseschreiben der Autobahn GmbH. In dieser Phase werde voraussichtlich ab Samstag, 6. März, 6 Uhr, bis Dienstag, 23. März, der linke Fahrstreifen der Richtungsfahrbahn Ulm auf die Gegenfahrbahn übergeleitet.

In der anschließenden zweiten Bauphase werde ab 23. März bis voraussichtlich Mitte November 2021 der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen auf der Richtungsfahrbahn Ulm geführt und mit dem Neubau und der Instandsetzung der Teilbauwerke für die Richtungsfahrbahn Würzburg begonnen.

Grundsätzlich zwei Fahrstreifen in beiden Fahrtrichtungen

Während der gesamten Bauzeit stehen den Verkehrsteilnehmern in beiden Fahrtrichtungen grundsätzlich zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Der Neubau und die Instandsetzung der Teilbauwerke für die Richtungsfahrbahn Ulm erfolgt im Jahr 2022.

Aktuelle Infos zu den Baustellen unter: www.autobahn.de/nordbayern und unter www.bayerninfo.de

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Langensteinach
Bauphasen
Baustellen
Brücken
Instandhaltung
Verkehr
Verkehrsteilnehmer
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!