Untereisenheim

Chronologie des Eisenheim-Prozesses: lange Geschichte mit Wendungen

Im April 2017 wurde die 20-jährige Theresa Stahl von einem Betrunkenen überfahren und starb. Seitdem beschäftigt der Fall die Justiz und nahm mehrere Wendungen. Eine Übersicht.
Hier passierte es im Frühjahr 2017:  Eine 20-jährige Fußgängerin wurde nachts bei Eisenheim (Lkr. Würzburg) von einem  VW-Golf erfasst und starb später im Krankenhaus. 
Foto: Patty Varasano | Hier passierte es im Frühjahr 2017:  Eine 20-jährige Fußgängerin wurde nachts bei Eisenheim (Lkr. Würzburg) von einem  VW-Golf erfasst und starb später im Krankenhaus. 

Kaum ein Fall hat die Region so in Atem gehalten, kaum ein Schicksal hat für so viele Emotionen, kaum ein Urteil für so viel Empörung gesorgt. Der Tod der 20-jährigen Theresa Stahl ist nachwievor nicht aufgeklärt. Immer wieder gab es überraschende Wendungen. Derzeit laufen Nachermittlungen. Was bisher geschah:23. April 2017, 3.40 Uhr: Die 20-jährige Theresa Stahl wird bei Untereisenheim (Lkr. Würzburg) von einem VW Golf erfasst. Im Auto sitzen vier junge Männer, 18 und 19 Jahre alt, alle nach einem Weinfestbesuch stark betrunken.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat