Eisingen

Corona-Krise in Eisingen: Pflegeheim ist an Belastungsgrenze

Die Pandemie hat ein Behinderten-Pflegeheim in Eisingen mit Wucht getroffen. Wie es den Bewohnern geht, und wo die Einrichtung sich von der Politik vernachlässigt fühlt.
Das Pflegeheim St. Josefs-Stift in Eisingen hat aktuell mit einem heftigen Corona-Ausbruch zu kämpfen.
Foto: Silvia Gralla | Das Pflegeheim St. Josefs-Stift in Eisingen hat aktuell mit einem heftigen Corona-Ausbruch zu kämpfen.

Die Gelassenheit, mit der Melissa Hager über die aktuelle Situation im Pflegeheim St. Josefs-Stift in Eisingen berichtet, ist beeindruckend. Immerhin hat die Heim-Sprecherin am Montag eine Hiobsbotschaft zu verkünden: 55 Menschen aus dem Umfeld der Einrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung wurden laut Hager in der vergangenen Woche positiv auf Corona getestet."Uns geht es den Umständen entsprechend gut", fasst Hager die Situation ihrer Einrichtung zusammen.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
Inkl. GRATIS Tablet
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Inkl. GRATIS Samsung Tab A7