Würzburg

MP+Corona trotz Impfung: 5 Menschen aus Würzburg schildern ihre Erfahrungen

Die Corona-Impfung ist in aller Munde. Sie schützt, ist aber keine Garantie gegen eine Erkrankung. Wie fühlt es sich an, trotz Impfung zu erkranken? Fünf Menschen aus Würzburg berichten.
Wie fühlt es sich an, trotz Impfung an Corona zu erkranken? Fünf Menschen aus Würzburg berichten.
Foto: Tim Groothuis, Witters GmbH
| Wie fühlt es sich an, trotz Impfung an Corona zu erkranken? Fünf Menschen aus Würzburg berichten.

Die Corona-Impfung bietet nachweislich einen guten Schutz vor schweren Corona-Verläufen und verringert auch die Ansteckungsgefahr. Dennoch bietet sie keinen 100-prozentigen Schutz vor einer Infektion, viele geimpfte Menschen in Würzburg sind daher in Sorge. Wie verläuft die Krankheit bei Geimpften und wo haben sie sich angesteckt? Betroffene aus Würzburg und Umgebung berichten.1. Wolfgang Beischmidt (52), Bankkaufmann/ ehemaliger FußballspielerWo sich Wolfgang Beischmidt mit Corona angesteckt hat, weiß er nicht.

Weiterlesen mit MP+