Zellerau

Deutsche und polnische Gymnasiasten kochen für guten Zweck

'Über den Tellerrand hinaus' heißt das Kochbuch, das 15 Schülerinnen und Schüler des Deutschhaus-Gymnasiums Würzburg mit ihrer polnischen Partnerschule herausgebracht haben.
Foto: Michael Pietschmann | "Über den Tellerrand hinaus" heißt das Kochbuch, das 15 Schülerinnen und Schüler des Deutschhaus-Gymnasiums Würzburg mit ihrer polnischen Partnerschule herausgebracht haben.

Kulinarischen Feinsinn, interkulturelle Kompetenz und soziales Engagement bewiesen die Schülerinnen und Schüler eines Projekt-Seminars am Deutschhaus-Gymnasium in Würzburg. Die Schülerinnen und Schüler brachten zum Abschluss ihres europäischen Seminars "Leben und genießen in Franken und im Karpatenvorland" ein beeindruckendes zweisprachiges Kochbuch hervor, das im Rahmen eines Präsentationsabends vor einer polnischen Delegation, Vertretern des Landtags, des Würzburger Stadtrats sowie Eltern, Lehrern, Schülern und Förderern des Projekts präsentiert wurde.Gemeinsam mit der Partnerschule im polnischen ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung