Würzburg

MP+Fahrrad-Verkehr in Würzburg: Was gilt eigentlich auf dem Zebrastreifen?

Irrtümer an Zebrastreifen sind nicht selten. Experten erklären, was an den Überwegen gilt und an welchen Stellen Radfahrerinnen und Radfahrer in Würzburg besonders aufpassen sollten.
Zwei Radfahrerinnen überqueren in Würzburg auf unterschiedliche Weise einen Zebrastreifen. 
Foto: Daniel Peter | Zwei Radfahrerinnen überqueren in Würzburg auf unterschiedliche Weise einen Zebrastreifen. 

Gerade in größeren Städten wie Würzburg kommt es an Zebrastreifen häufig zu Missverständnissen zwischen Verkehrsteilnehmenden im Auto, auf dem Fahrrad oder zu Fuß. Vor allem Radfahrerinnen und Radfahrern wird von anderen Verkehrsteilnehmenden häufig vorgeworfen, dass sie die Überwege meist unachtsam und ohne zustehendes Recht passieren würden. Doch welche Regeln gelten dort und wie sollte man sich im Verkehr verhalten? "Eigentlich ist die Sache klar geregelt", sagt Christoph Spenkuch, Vorstandsmitglied vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) Würzburg.