Würzburg

Familien können einen Kinderfreizeitbonus beantragen

Beim Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona 2021/2022 für Kinder und Jugendliche“ gibt es einen Kinderfreizeitbonus als Unterstützung für Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringen Einkommen. Die Einmalzahlung von 100 Euro können minderjährige Kinder und Jugendliche erhalten, um Angebote zur Ferien- und Freizeitgestaltung wahrzunehmen oder Versäumtes nachzuholen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Würzburg. Wer profitiert vom Kinderfreizeitbonus?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!