Würzburg

Fünf unterfränkische Projekte bekommen Geld vom Kulturfonds Bayern

Euromünzen auf einem Sparbuch       -  Symbolbild: Sparbuch
Foto: Angelika Warmuth (dpa) | Symbolbild: Sparbuch

Bayern Kunstminister Bernd Sibler gibt Fördersummen bis 25000 Euro für Vorhaben bekannt. Wer in der Region gefördert wird.Bayernweit erhalten 56 Kunst- und Kulturprojekte eine Förderung aus Mitteln des Kulturfonds in Höhe von maximal 25000 Euro. Das gab Kunstminister Bernd Sibler in München laut Pressemitteilung des Ministeriums bekannt: „Der Kulturfonds ist ein einmaliges Instrumentarium, um Kunst und Kultur in allen Regionen Bayerns zu fördern. Mit diesen Mitteln unterstützen wir große wie kleine Vorhaben von Kunstschaffenden und Kulturförderern.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung