Giebelstadt

Giebelstadt: Bavaria Yachts unter neuer Führung

Warum Michael Müller den Chefposten bei einer der führenden Bootswerften Europas aufgibt und was seinen Nachfolger Marc Diening für diese Aufgabe besonders qualifiziert.
Geschäftsführer Michael Müller (links) übergibt das Ruder bei Bavaria Yachts  in Giebelstadt zum 1. August an Marc Diening. 
Foto: Bavaria Yachts | Geschäftsführer Michael Müller (links) übergibt das Ruder bei Bavaria Yachts  in Giebelstadt zum 1. August an Marc Diening. 

Stabwechsel an der Spitze von Bavaria Yachts in Giebelstadt (Lkr. Würzburg): Marc Diening  übernimmt den Chefposten bei dem renommierten Hersteller von Segel- und Motorjachten. Michael Müller (64), der seit Februar 2019 an der Spitze des Unternehmens stand, übergibt das Ruder auf eigenen Wunsch, um endlich mehr Zeit für seine Familie zu finden, wie Bavaria am Dienstag in einer Pressemitteilung berichtete.Müller steht für die Konsolidierung des einst größten europäischen Jachtbauers.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung