Glasfasernetz fürs Dürrbachtal ab Herbst

DSL: In Burkardroth ist es noch zu langsam.
Foto: SymbolSiegfried Farkas | DSL: In Burkardroth ist es noch zu langsam.

Es geht voran, zumindest ein Stück. Voraussichtlich ab Herbst können die Einwohner von Ober- und Unterdürrbach nun endlich schneller im Internet surfen, E-Mails verschicken oder Daten herunterladen. Laut einer Pressemitteilung hat die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (WVV) die Ausbauarbeiten für die Glasfaservernetzung der Breitbandversorgung in Unter- und Oberdürrbach abgeschlossen und das neue Datennetz an die Firma M-net übergeben. Die Münchner Firma wird die Anschlüsse betreiben und vermarkten.