Würzburg

Grundschule erhält das Prädikat „Schulprofil Inklusion“

Seit diesem Schuljahr 2020/21 ist es amtlich: Die Adalbert-Stifter-Grundschule (ASGS) im Stadtteil Zellerau darf sich zu den ausgewählten Schulen des Primarbereichs zählen, die ein besonderes Prädikat auszeichnet: „Schulprofil Inklusion“, schreibt die Schule in einer Pressemitteilung und zeigt einen Ausschnitt aus dem Schulalltag, wobei sie die Namen der Kinder verändert hat.Suri und Lilly sind beste Freundinnen. Suri ist hochbegabt, und Lilly hat einen sonderpädagogischen Förderbedarf. Die beiden lernen jeden Tag in ihrer Klasse miteinander und voneinander.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung