Bieberehren

Junge Bands aus der Region beim "Dure"- Festival

Beim "Dure"-Festival dabei sind auch die „Blaucrowd Surfer“.
Foto: Maximiliane Höppel | Beim "Dure"-Festival dabei sind auch die „Blaucrowd Surfer“.

Von Folk über Indie-Pop bis hin zu deftiger Rockmusik - ein breites musikalisches Spektrum wird am Samstag, 23. Juli, ab 17.30 Uhr beim "Dure"-Festival in Bieberehren geboten, wenn sich fünf aufstrebende Bands aus der Region die Bühne teilen. Deutlich wird dies aus einer Mitteilung der Band Blaucrowd Surfer, die ebenfalls teilnehmen. Am Sonntag, 24. Juli, geht’s bereits um 10 Uhr weiter mit  Blasmusik zur Weißwurst, am Nachmittag gibt es Gitarrenklänge zu Kaffee und Kuchen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!