Würzburg

Leserforum: Das Geld wächst nicht auf Bäumen

Zum Artikel "Tampons bald kostenlos an der Uni?" vom 21. Oktober erreichte die Redaktion folgender Leserbrief:Ist das ein Aprilscherz. So einen Schmarrn habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Die Kneipen und Kaffees sind voll von Studenten und die Allgemeinheit soll die Menstruationsartikel bezahlen. Übrigens: Alles, was von irgend jemanden gefordert wird, muss auch von jemandem (Steuerzahler) bezahlt werden. Das Geld wächst nicht auf den Bäumen.Übrigens: Auch in anderen Schulen sind Mädchen (Gymnasien, Fachschulen etc.).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!