Würzburg

Märchenhafter Neustart im Kasperhaus

Der Froschkönig wird im Kasperhaus gespielt.
Foto: Udo Glaser | Der Froschkönig wird im Kasperhaus gespielt.

Nach einer langen Durststrecke gibt es seit März endlich wieder Vorstellungen im Kasperhaus. Zum Neustart geht es besonders märchenhaft zu: Die Klassiker „Der Froschkönig“ und „Rotkäppchen“ stehen als Kasperspiele für alle ab 4 Jahren auf dem Programm, heißt es in einer Pressemitteilung des Kasperhauses. Kasper purzelt mitten in die Geschichten hinein und mischt den Märchenwald tüchtig auf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!