Würzburg

Neue Menülinie „mensaVital“ im Studentenwerk Würzburg

Eine neue Menülinie bietet das Studentenwerk Würzburg zum Start des neuen Wintersemesters 2020/21 ab 5. Oktober in allen Mensen in Würzburg, Bamberg, Aschaffenburg und Schweinfurt.
Foto: Studentenwerk Würzburg | Eine neue Menülinie bietet das Studentenwerk Würzburg zum Start des neuen Wintersemesters 2020/21 ab 5. Oktober in allen Mensen in Würzburg, Bamberg, Aschaffenburg und Schweinfurt.

Dass die Gesundheit unser höchstes Gut ist, hat uns die Corona-Pandemie wieder vor Augen geführt. Eine gesunde, nährstoffreiche und nachhaltige Ernährung spielt dabei für immer mehr Menschen eine wichtige Rolle - besonders dann, wenn sie den Tag vorwiegend im Sitzen verbringen und die Konzentrationsfähigkeit nicht leiden darf. So der Wortlaut einer Pressemitteilung des Studentenwerkes.

Deshalb biete das Studentenwerk Würzburg zum Start des neuen Wintersemesters 2020/21 ab 5. Oktober in allen Mensen in Würzburg, Bamberg, Aschaffenburg und Schweinfurt seinen Gästen eine neue Menülinie an, mit der sie sich abwechslungsreich, genussvoll und ausgewogen ernähren können. Dabei achteten die Küchenchefs darauf, den Speiseplan so zu gestalten, dass der Körper mit allen notwendigen Nährstoffen ausreichend versorgt wird.

Die Menülinie "mensaVital" stehe für frisches, ausgewogenes und zeitgemäßes Essen. Die speziell dafür entwickelten Rezepte berücksichtigten eine ausgewogene Zusammenstellung der Zutaten. Die Gerichte verbänden regionale und internationale Kocheinflüsse und böten eine Speisenvielfalt, die Körper, Geist und Geschmackssinne gleichermaßen anregen. Sämtliche Speisen würden ohne Geschmacksverstärker zubereitet, dafür aber mit frischen Kräutern und naturbelassenen Zutaten, die Gerichte würden weder paniert noch frittiert. Es würden nur hochwertige Öle bei der vitaminschonenden und fettarmen Zubereitung verwendet, und statt Zucker werde mit Honig oder Agavendicksaft gesüßt. Jedes vollwertige Gericht weise maximal 750 Kcal pro Portion auf.

Weitere Informationen zu den aktuellen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen sowie allen Öffnungszeiten der Mensen und Cafeterien gibt es im Internet unter www.studentenwerk-wuerzburg.de

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Gerichte und Speisen
Honig
Mensen
Nährstoffe
Panieren
Studentenwerke
Zucker
Zutaten
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!