Weikersheim

Gymnasium Weikersheim als Teil des Educ’ARTE-Pilotprojekts

Das Kultusministerium Baden-Württemberg warb kurz vor Weihnachten für die Erprobung einer Internetplattform, welche der Kulturkanal ARTE und namhafte Institutionen wie das Deutsch-Französische Jugendwerk, die Kultusministerkonferenz oder der Ernst Klett Verlag im Moment gemeinsam aufbauen. Das Gymnasium Weikersheim hat sich erfolgreich um die Teilnahme an der Pilotphase beworben. Die Lehrkräfte erhalten nun für zwei Jahre kostenfreien Zugang zum Portal und können dort mit ihren Klassen arbeiten.

Fremdsprachenunterricht kann profitieren

Die Plattform Educ’ARTE ist zunächst eine Mediathek, die über 1000 hochwertige Videos zu den verschiedensten Themen anbietet. Diese können im Unterricht eingesetzt werden, und zwar in sämtlichen Fächern und Klassenstufen. Insbesondere der Fremdsprachenunterricht kann hier profitieren, denn die Benutzeroberfläche und die medialen Angebote können derzeit schon auf Deutsch, Englisch oder Französisch genutzt werden, und demnächst soll auch Spanisch hinzukommen.

Educ’ARTE bietet den Klassen und ihren Lehrkräften über dieses Grundangebot hinaus jedoch auch die Möglichkeit, um die bereitgestellten Videos herum kooperativ und kreativ zusammenzuarbeiten. Die Videos können unter anderem geschnitten und kommentiert, in Visualisierungsoberflächen eingebettet und mit anderen Inhalten verknüpft werden. Damit bietet die Plattform ein digitales Betätigungsfeld für konstruktive Medienarbeit – und da es keine Rolle spielt, wo sich die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrenden dabei aufhalten, eignet sie sich hervorragend für Lernprojekte im Distanzunterricht.

Schule weitreichend vernetzt

Der dritte Trumpf der Plattform ist die Möglichkeit zur Vernetzung über die eigene Klasse und Schule hinaus. Unterrichtsideen, Projekte und erarbeitete Ergebnisse sollen auf Wunsch unter allen Nutzerinnen und Nutzern teilbar sein. Somit ist Educ’ARTE insgesamt ein medienbasiertes Bildungsnetzwerk, das den Unterricht mit qualitativ hochwertigem Material, attraktiven Werkzeugen und kreativen Impulsen bereichern soll.

Von: Eva Weiß, Lehrerin, Gynasium Weikersheim

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Weikersheim
Pressemitteilung
ARTE
Deutsche Sprache
Ernst Klett Verlag
Fremdsprachenunterricht
Gymnasien
Internet
Kreativität
Lehrerinnen und Lehrer
Medienarbeit
Schülerinnen und Schüler
Spanische Sprache
Trumpf GmbH + Co KG
Unterricht
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!