Würzburg

MP+Söder: Volksfeste sollen in Bayern auch in diesem Jahr nicht stattfinden

Kein Oktoberfest – auch kein Kiliani? Nach der Besprechung mit Oberbürgermeistern gab der Ministerpräsident eine klare Empfehlung. Was das für die Feste in Unterfranken heißt.
Solche Bilder – hier vom Kiliani-Volksfest 2019 – werden auch in diesem Jahr Seltenheitswert haben.
Foto: Patty Varasano | Solche Bilder – hier vom Kiliani-Volksfest 2019 – werden auch in diesem Jahr Seltenheitswert haben.

Der Freistaat empfiehlt den bayerischen Kommunen, auch in diesem Jahr auf große Volksfeste zu verzichten. Das erklärte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Montag bei einer Pressekonferenz nach einer einstündigen Videoschalte mit mehreren Oberbürgermeistern.Münchner Oktoberfest offiziell abgesagtDie Infektionslage sorge für Unsicherheit bei den Veranstaltern, begründete Söder die Empfehlung: Sollte eine kurzfristige Absage notwendig werden, drohe ihnen hoher wirtschaftlicher Schaden. Außerdem würden Volksfeste unter Corona-Bedingungen, etwa in abgespeckter Variante, ihrer Marke nicht gerecht.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat