Gerbrunn

"Störfeld Zahn"

Am Samstag, 26. November von 14 bis 17 Uhr startet im Clubraum der Kirchengemeinde St. Nikolaus Gerbrunn St.-Nepomuk-Straße 11, eine Selbsthilfegruppe mit einem Vortrag zum Thema "Störfeld Zahn - was jeder wissen sollte über Zahnbehandlung, Zahnersatz, Kieferorthopädie, Schienentherapie und Zahnimplantate". Folgende Informationen sind einer Pressemitteilung der Selbsthilfegemeinschaft Medizingeschädigter entnommen.Steht eine Zahnbehandlung an? Gibt es unerklärlichen Krankheitssymptome? Dann könne dieser Vortrag Zeit, Geld und Ärger vor und nach einer Zahnbehandlung ersparen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!