Röttingen

VG-Haushalt steht ganz im Zeichen der Grundschule

Auf der Priorisierungsliste ganz oben steht die Erneuerung des Fensterglases und die Sanierung der Horizontallamellen am Grundschulgebäude in Röttingen, das aus dem Jahre 1980 stammt.
Foto: Markhard Brunecker | Auf der Priorisierungsliste ganz oben steht die Erneuerung des Fensterglases und die Sanierung der Horizontallamellen am Grundschulgebäude in Röttingen, das aus dem Jahre 1980 stammt.

Seit geraumer Zeit werden die Gemeinschaftsversammlungen der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Röttingen vom Thema "Grundschule" dominiert, so auch bei der ersten Sitzung 2023. Nachdem kürzlich eine Bestandsaufnahme über die anstehenden Mängel/Instandhaltungserwägungen gemeinsam mit dem Geschäftsführer und Fachplaner für Technische Gebäude Wolfgang Schirmer von der FC-Planung GmbH erstellt wurde, stellte Architekt Roland Nörpel die von ihm erarbeitete Priorisierungsliste mit den voraussichtlichen Kosten vor.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!