Würzburg

Vorstand von „Würzburg macht Spaß“ im Amt bestätigt

Der alte und neue Vorstand von 'Würzburg macht Spaß': Wolfgang Weier (Geschäftsführer), Joachim Beck (expert Beck), Fabian Steigerwald (Funkhaus Würzburg),Sabine Wolfinger (Spielzeugwiese), Matthias Faller (Main-Post), Florian Volk (Allianz Generalvertretung Volk) und Andre Hahn (Stadt Würzburg FB WWS).
Foto: Stadtmarketing „Würzburg macht Spaß“ | Der alte und neue Vorstand von "Würzburg macht Spaß": Wolfgang Weier (Geschäftsführer), Joachim Beck (expert Beck), Fabian Steigerwald (Funkhaus Würzburg),Sabine Wolfinger (Spielzeugwiese), Matthias Faller (Main-Post), Florian Volk (Allianz Generalvertretung Volk) und Andre Hahn (Stadt Würzburg FB WWS).

Bei der Mitgliederversammlung des Stadtmarketings „Würzburg macht Spaß“ standen die turnusmäßigen Neuwahlen von Vorstand und Beirat auf der Tagesordnung. Ebenso wurde über die Aktivitäten der vergangenen Monate informiert, heißt es in einer Pressemitteilung des Stadtmarketing-Vereins.Die Mitglieder haben den bisherigen Vorstand in seinem Amt bestätigt. Alter und neuer Vorsitzender ist Joachim Beck (expert Beck), als erster stellvertretender Vorsitzender wurde Florian Volk (Allianz Generalvertretung Volk) eingesetzt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung