Oberdürrbach

Wanderreisen für Singles: Raus in die Natur

Das Wandern ist des Müllers Lust - aber nicht allein: Lehrer Martin Hollenbach aus Oberdürrbach bietet Wanderreisen zum Selbstkostenpreis an.
Martin Hollenbach aus Oberdürrbach, hier am Mainkai in Würzburg, bietet Wanderreisen zum Selbstkostenpreis an.
Foto: Fabian Gebert | Martin Hollenbach aus Oberdürrbach, hier am Mainkai in Würzburg, bietet Wanderreisen zum Selbstkostenpreis an.

Raus in die Natur heißt es bei Martin Hollenbach schon, seit er denken kann. "Schon als Jugendlicher bin ich wahnsinnig gerne gewandert", erzählt er. Erst in der näheren Umgebung, vor allem im Frankenland, später auch auf seinen vielen Reisen im Ausland. Für den Realschullehrer aus Oberdürrbach, der neben Germanistik auch Geografie studiert hat, ist das Wandern ein idealer Ausgleich zum stressigen Alltag: "Man kommt zur Ruhe, kann aber in einer Gruppe auch die schönen Erlebnisse teilen und gemeinsam die Landschaft genießen."

Doch in der vergangenen Zeit fehlte ihm oftmals genau diese Gruppe zum Wandern. "Als Wanderfreudiger hat man oft nicht die Motivation alleine loszulaufen, würde dies aber sehr gerne in einer Gruppe von Gleichgesinnten machen", spricht er aus Erfahrung. Da kam ihm die Idee,  Wanderreisen für Singles anzubieten. Dabei soll das Naturerlebnis mit einem gemeinsamen  Wanderspaß im Vordergrund stehen, "natürlich dürfen aber auch Freundschaften geschlossen werden". Hollenbach möchte das Singlewandern als Hobby nebenbei betreiben und Wanderausflüge erst einmal zum Selbstkostenpreis anbieten. 

Erste Wanderung zur Ruine Ravensburg

Auch das Planen der Ausflüge macht dem 49-jährigen Familienvater Freude, "meistens war oder bin  ich es, der die Urlaube bei uns plant und organisiert und als Reiseführer fungiert". Die erste Wanderung soll nun am Sonntag, 19. Mai, stattfinden. Da geht es in einer gemütlichen Wanderung vom Treffpunkt am Würzburger Hauptbahnhof durch die Weinberge Richtung Veitshöchheim und schließlich zur Ruine Ravensburg. "Ein wenig Geschichtliches habe ich natürlich auch im Gepäck", verrät er. An der Ruine ist dann ein gemeinsames Picknick geplant, "für die Brotzeit und Getränke sorgt jeder selbst".

Auch ein Hüttenwanderwochenende hat Hollenbach für Anfang Juni geplant. "Die Hütte ist komplett für uns gebucht und befindet sich zwischen Hersbruck und Sulzbach Rosenberg mitten im Wald auf einem Hang gelegen." Es gebe Strom, Waschmöglichkeiten, eine Dusche und zwei Schlafsäle, beschreibt er. "Allerdings gibt es nur ein Plumpsklo, wer es also einfacher mag, ist hier gut aufgehoben." Die Anreise wird entweder mit Fahrgemeinschaften organisiert oder erfolgt gemeinsam mit dem Zug. Weiter ist im September eine Wanderwoche im Elbsandgebirge in Planung, über Silvester würde Hollenbach gerne mit Wanderfreudigen auf die Kanaren fliegen und dort den Jahreswechsel begehen.  

Vielleicht irgendwann ein Verein

Wenn alles gut anläuft, kann er sich vorstellen sein Programm auszuweiten, mehr Wanderwochenenden und auch einwöchige Wanderreisen anzubieten. Neben den Wanderaktionen trifft sich Hollenbach auch alle 14 Tage mit den Wander-Singles zum Stammtisch in der Waldschänke in Oberdürrbach, jeweils freitags ab 19 Uhr. "Schön wäre es, wenn sich mit der Zeit eine richtige Wandergruppe herauskristallisiert", erklärt er. Auch die Gründung eines kleinen Wandervereins - wenn es denn Interesse gäbe - könnte sich der 49-Jährige in Zukunft vorstellen. Nicht ausgeschlossen auch, dass der Deutschlehrer seine Wandertipps in einem Buch veröffentlicht, schließlich gilt er seit dem Erscheinen seines Romans "Ausgeliefert in der Südsee" im Jahr 2013 als Hobby-Abenteurer und Autor. 

Aktuelle Termine und Infos zu den Ausflügen und Treffpunkten gibt es auf der Homepage www.singlewandern-mainfranken.com. Treffpunkt für den Ausflug am Sonntag, 19. Mai, ist am Taxistand am Würzburger Bahnhof um 10 Uhr. Von dort aus geht es zur Ruine Ravensburg.  

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Katja Glatzer
Deutschlehrer
Kinder und Jugendliche
Natur
Realschullehrerinnen und -lehrer
Singles
Wandern
Wandertipps
Wanderungen
Wandervereine
Wandervergnügen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!