Würzburg

MP+Würzburger Band Cellotta: Was ist Chamber Pop?

Die fünfköpfige Band Cellotta aus Würzburg wählt für ihren Stil eine ungewöhnliche Musikrichtung: Chamber Pop. Was den Stil und auch die Band ausmacht.
Die Würzburger Band Cellotta veröffentlicht ihr erstes Album. Das Foto entstand im Sommer.
Foto: Pia Keller | Die Würzburger Band Cellotta veröffentlicht ihr erstes Album. Das Foto entstand im Sommer.

"Ich glaube es ist ein Wunsch aller Musiker und Musikerinnen, dass es ihre Kunst auch auf Platte gibt", sagt Lisa Gromowski, Sängerin und Songwriterin der Würzburger Band Cellotta. Nach ihrer Gründung vor vier Jahren, hat die Gruppe nun ihr erstes Album herausgebracht. Auf diesem verbindet die fünfköpfige Band mehrstimmigen Gesang mit Streichinstrumenten und Gitarren im poppigen Stil.Chamber Pop: Ein Musikstil aus den Sechzigern Cellotta versteht die eigene Musikrichtung als Chamber Pop.

Weiterlesen mit MP+