Tauberrettersheim

Zahlreiche Mitglieder geehrt

Im Rahmen der TVO-Jahresmitgliederversammlung geehrte Mitglieder und Gäste fanden sich zu einem Bild zusammen.
Foto: Steffen Krämer | Im Rahmen der TVO-Jahresmitgliederversammlung geehrte Mitglieder und Gäste fanden sich zu einem Bild zusammen.

Am 3. April 2020 hätte die Jahresmitgliederversammlung des Turnvereins Ochsenfurt 1862 (TVO) eigentlich stattfinden sollen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde sie verschoben. Kürzlich fanden sich dann mit Abstand, Maske und offenen Fenstern knapp 50 Mitglieder in der TVO-Halle zusammen, heißt es in einer Pressemitteiung.

Einschränkungen durch Corona

In seinem Bericht hob TVO-Vorstand Steffen Krämer zum einen die Einflüsse der Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen im Sportbetrieb hervor, zum anderen dankte er allen Abteilungs- und Übungsleitern für ihr Engagement unter diesen schwierigen Bedingungen. Beispielhaft hervorgehoben wurden die bereits im Mai wieder aufgenommenen Outdoor-Trainings der Schwimmabteilung und der Abteilung Tanzen sowie die YouTube-Online-Pilateskurse von Susanne Reißmann, so die Pressemitteilung.

Auf die Mitgliederentwicklung hat Corona bisher nur wenig Einfluss. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Mitgliederstand fast unverändert. Ungefähr 1700 Mitglieder zählt der Verein, davon sind etwa 670 Kinder und Jugendliche.

Finanzielle Unterstützung

Wie der Kassenbericht von Schatzmeisterin Renate Egger aufzeigte, ist der Verein gut aufgestellt, die Ausgaben im Rahmen der Gestaltung des Geländes vor der TVO-Halle zu realisieren, so die Mitteilung weiter. Hilfreich waren dabei finanziellen Unterstützungsmaßnahmen der Stadt Ochsenfurt und des Freistaates Bayern sowie die Crowdfunding Aktion für die Sanierung der Treppe zur TVO-Halle.

Otmar Reißmann, Vorstand Liegenschaften, erläuterte den Stand der Maßnahmen zur Gestaltung der Fläche vor der TVO-Halle und dankte den Beteiligten Firmen und den Mitgliedern der TVO-Projektgruppe Klaus Ziegler, Frank Lindemann, Raimund Schimanski,  Joachim Eck, Hubert Karl, Gerold Hohe, Otmar Reißmann, Steffen Krämer und Marcus Viebahn für ihre erfolgreiche Arbeit.

TVO-Vorstand Krämer dankte den zahlreichen Sponsoren, unter anderem der Firma GOK aus Marktbreit, die dem TVO im letzten Jahr für die Jugendarbeit 5000 Euro gespendet hatte, so die Pressemitteilung weiter.

Verdienstnadeln überreicht

Es folgten die Ehrungen von Mitgliedern aufgrund ihrer langjährigen Mitgliedschaft beziehungsweise ihres besonderen Engagements. Für 25 Jahre wurden Michael Wald, Barbara Tomsche, Wolfram Tomsche, Klaus Ziegler, Reinhard Zips, Yvonne Kunz und Marcus Viebahn geehrt. Seit 40 Jahren sind Thorsten Reibold, Klaus Karl, Anna-Luise Gehlert, Hubert Morgenroth, Joachim Porzelt, Wolfgang Mayer, Renate Schunke und Claudia Seßner dabei.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Franz Köhler, Inge Müller, Marianne Uttinger und Gerlinde Viebahn, für 55 Jahre Klaus-Jürgen Müller, Erich Bauch, Erika Brändlein, Alfred Krug und Franziska Porzelt und für 60 Jahre Rudolf Ruhl geehrt. Die Verdienstnadel des TVO wurde Cornelia Leihmeister in Bronze, Marianne Uttinger in Silber sowie Hubert Karl und Klaus Ziegler in Gold überreicht. Die BLSV-Verdienstnadel erhielten Sabine Radetzky in Silber und Renate Egger in Gold.

Eine besondere Ehrung erfuhr TVO-Ehrenmitglied Ingrid Seissinger. Von 1964 bis 2018 war sie als Übungsleiterin aktiv. Sie war rund 40 Jahre Mitglied des Turnrates, hat vor 35 Jahren das Mutter-Kind-Turnen ins Leben gerufen und vor 33 Jahren die Seniorengruppe gegründet.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Tauberrettersheim
Gold
Inge Müller
Joachim Eck
Jugendsozialarbeit
Kinder und Jugendliche
Outdoor-Training
Schimanski
Schwimmabteilungen
Silber
Stadt Ochsenfurt
Turnvereine
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!