Eltmann

Dem VC Eltmann glückt der Auftakt mit einem Arbeitssieg über Regensburg

Der Regensburger Doppelblock mit (von links) Sebastian Schwarz und Bosko Novovic hat gegen Eltmanns Angreifer Thiago Welter wieder einmal das Nachsehen.
Foto: Ralf Naumann | Der Regensburger Doppelblock mit (von links) Sebastian Schwarz und Bosko Novovic hat gegen Eltmanns Angreifer Thiago Welter wieder einmal das Nachsehen.

In einem spannenden Spiel besiegen die Volleyballer aus Eltmann den Konkurrenten aus Regensburg mit 3:1. Nach deutlich zu vielen Fehlern zu Beginn und dem daraus resultierenden Satzverlust fingen sich die Unterfranken und fanden zu gewohnter Stärke zurück, heißt es in einer Mitteilung des Vereins.Zum Auftakt der Playoffs habe man dem VCE die Anspannung deutlich angemerkt. Auffallend seien vor allem die zahlreichen Fehler und Abstimmungsschwierigkeiten auf dem Feld gewesen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!