Zeil

Warum der Abt-Degen-Lauf zum Maskenlauf wurde

200 Meter mit Maske, erst dann durften die Teilnehmer beim traditionsreichen Zeiler Lauf frei schnaufen. Am besten kamen René Ackermann und Silvia Duro mit den Bedinungen zurecht.
Ungewohntes Bild: Die Starter mussten in Zeil tatsächlich maskiert loslaufen.
Foto: Martin Schweiger | Ungewohntes Bild: Die Starter mussten in Zeil tatsächlich maskiert loslaufen.

Gleich zwei Ziele hat René Amtmann vom TSV Thüngersheim am Samstag erreicht. Beim fünften Anlauf gelang es ihm zum ersten Mal, den Abt-Degen-Lauf zu gewinnen - außerdem blieb er erstmals mit der Zeit von 39:19 Minuten unter der 40-Minuten-Grenze. 30 Sekunden später ins Ziel kam Tobias Feyrer vom FuF-Laufteam vor dem Dritten Martin Ackermann von der TG Schweinfurt, der 40:18 Minuten brauchte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!